Vampire Knight The new Beginning

Vampire Knight mal ganz anders. Ihr könnt mit Charakteren aus dem Buch oder eigenen Charakteren spielen.
Wir fangen ganz von vorne an im 1 Jahr der Cross Academy.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Schultor

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Do 11 März 2010 - 7:38

Wie kommst du auf "Wir"?, mal wieder sprang er auf die Mauer, und zog sich mit einer flotten Bewegung seinen Gürtel von der Hose, um ihn sich um den Hals zu packen. Ich bin weg. Mit diesen Worten verwandelte er sich, fing seine restlichen Klamotten und rannte auf der Mauer Richtung Wald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Do 11 März 2010 - 7:42

Super jetzt ist er auch weg dann geh ich halt irgentwo hin. Sie warf dem Hund einen Stein hinter her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Do 11 März 2010 - 9:29

Nun gut, was Constantin nicht bedacht hatte? Das er als Hund eine ganz andere Vorstelung von allem hatte. Als der Stein wenige Centimeter bei ihm vorbeiflog, musste er ihn gleich hinterherrennen, ihn fangen und zurück zu Aiko bringen. Wuuf <3 Spielen! Du! Wuff! Mit! Wauuu! Mir! Ganz aufgeregt sprang er im Kreis und spritze mit Matsch um sich herum, um sich schließlich in eine Schlammpfütze fallen zulassen und sich drinne rum zuwälzen. Ohhjaa... DAS war ein Hundeleben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 4:02

,,Ha,das hatte ich ja gans vergessen." Jasmine nahm den Stein und warf in weit in den Wald.Natürlich passte sie diesmal auf nichts zu zerstören.,,Tja,danke wür die antwort jetzt weiß ich was wir machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Rima Tōuya
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 06.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 5:36

Rima kam gerade in durch das Tor. Sie war froh das es noch so ruhig war und sie noch leine Schule hatte. Sie fragte sich warum Shiki noch nicht da war, als sie ein Mädchen sah das mit einem Hund redet. ,,Seit wann gibt es hier Hunde?"murmelte sie ihn sich hinein und ging dann weiter in den Wald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 6:14

Der junge Aido stieg aus der schwarzen Limousine. Er rekelte den Hals. Es war eine lange, langweilige Fahrt, weil sein Cousine ja umbedingt in einer anderen Limo mitfahren musste. Nun gut, jetzt war es auch zu spät. Er würde sich später seine Koffer hoch bringen lassen. DAS war jetzt von ihm nicht mehr zu erwarten. Ob Kaname-sama schon da sein wird...? Ja, selbst in gedanken würde Aido sich selber Ohrfeigen, wenn er nur "Kaname" denken würde. Er stolzierte mit seinem Mantel durchs Schultor, mit einer "Ich erobere die Welt"-Einstellung. Seine Blicke wurden aber recht enttäuscht, als kein Willkommens-Kommite auftauchte, um ihn zu grüßen. Tatsächlich war es wirklich leer in der Umgebung... Er schaute auf seine Uhr. Tatsache, er war fast 2 Tage zu früh da. Aber er wollte doch nur Kaname-sama so früh wie möglich sehen... Da kann Klein-Aido auch nichts für.... Aufjedenfall erblickte er zwei Gestalten; eine Vampirin, und, was er selbst viel besser fand, einen kleinen knuffigen Hund. Er ging auf die beiden zu: Ohayo! Seine Stimme war wie immer Energiegeladen. Er beugte sich zu dem Hund, begann ihn zu streicheln, und hob ihn schließlich auf, um seine Nase an seiner zu reiben, und dabei etwas unverständiches, mit einer hohen Stimme, zu murmeln, was so änlich klang wie: Ei, gucke mal da! Was bist du denn für ein Süßer? Ja, was bist du denn für ein Feiner? Sweetie! Ja, Wuff! Ja, ja... Süßer! Jetzt erst sprach er mit dem ihm unbekanntem Mädchen: Ist das deiner?
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 6:35

Jasmine kicherte während sie Aido zuschaute.,,Hi,Aido-san und nein er ehört mir nicht. Normalerweise ist er ein Mensch. Hast du schon von Werhunden gehört? Sie sollen die Guardians unterstützen aber bitte frag mich nicht wie. Und nein, Kaname-sama ist noch nicht da." Sie schaute Aido ihn die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 6:46

Erst zuckte Aido leicht zusammen. Ja, richtig... Jasmine Aiko... Tochter des Aiko-Clans... Gedankenlesen... Vampir des Eises... Natürlich, ein Werhund... Er blickte tief in die Augen des Hundes, wobei dieser unwürkülich zusammen zuckte. Ist ja gut, Kleiner..., sprach er langsam. Sein Fell ist gefärbt... Eine amerikanische Marke... Nachtnebel-Schwarz... Warst du das? Misstrauisch schaute er die Vampiresse an. Die Aiko-Clan-Tochter ist für sowas relativ bekannt... Könnte intressant werden... Nein, Aido machte sich nicht die Mühe höflich zudenken. Pah! ER doch nicht... Außerdem, wozu? Er hatte nichts zu verbergen, was man ohne hin nicht schon über ihn weiß. Bis auf ein paar Sachen, an die er jetzt auch nicht denken würde.
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 6:54

,,Du musst dir die Mühe nicht machen höflich zu denken,wenn du sterben möchtest." Sie zügte ihr Handy und wält die Nummer ihres Vaters.,,Wenn Tou-san das erfährt wird er dich kaltblütig umbringen!"Sie fängt an zu kichern.,,Ne spaß,denk was du willst!Und nein ich wahr es nicht frag in doch selbst." Sie packte ihr Handy wieder ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 7:13

Aido zuckte nicht mal mit der Wimper, als sie ihr Handy rausholte. Er kannte alle, wusste wer was wirklich machen würde, oder was nicht. Oder besser gesagt: Er kannte ihre Akten. Aber das reichte ihm in 99 von 100 Fällen. Er musste leicht kichern. War das "kaltblütig" auf dich oder auf mich bezogen? Meine Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? Sie fliegen vorbe, wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Hunter erschießen! Es bleibet dabei: Meine Gedanken sind frei!, zitierte er ein bekanntes deutsches Volkslied, aber etwas umgewandelt. Schon wieder rieb er seine NAse an der Feuchten, des Hundes. Glaubst du, dass ich ein so süßen Hundiwundi für mich zur Verwandlung zwinge? Nein, kleine Maus... Ja, feiner Wuff. Ich habe gelesen, dass so eine Verwandlung ziemlich Schmerzhaft sein kann... Und das nicht nur körperlich...
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 7:52

//Kling Kling// ,,Ups muss wohl vergessen haben auf auflegen zudrücken." Sie holt ihr Handy raus.,,Ja, Aiko hier."

Die Stimme ihres Vaters: Jasmine ist was passiert.?
Oh Tou-san wenn du wüsstest!
Ich: Nein ich wollte nur sagen das ich gut angekommen bin und das mich Hanabusa Aido geärgert hat!
Vater: Der kann was erleben!!!
//Tüt Tüt//

,,Ups das hätte ich jetzt nicht sagen sollen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 7:57

Immer noch grinsend wandte er sich zu Aiko. Ich kenne deinen Tou-sama. Und wie ich was erleben kann... Vorallem wenn ich ihm diese... Er fischte einen Block feinsäuberlich beschriebener Zettel aus seiner Jackentasche. ...Infos gebe. Er ließ den Hund auf den Boden. Die braucht dein Daddy ja so drigend... Wenigstens hat er das gesagt... Als er für mich Chuck Norris einen Roundhouse-Kick gab.
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:04

,,Aha???" Sie hatte das nicht wirklich gerafft. ,,Naja sie zu wie du mit einem Reinblüter fertig wirst!" Sie drehte sich um und graulte Constantin hinter seinem rechten Ohr. Danach warf sie einen Stein so feste das er beinahe einen Baum fällte.,,Ups"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:11

Ohh....ist da jemand zckig?Oder ist da jemanden ein Niveau zu hoch? VIEL zu hoch? Er grinste immer noch. Reinblüter hin... Reinblüter her... Solange es nicht Kaname war, war das auch egal. Er schnappte sich nocheinmal den Kleinen-Wuff, und nahm ihn auf den Arm. Na, wohin gehen wir, Süßer? Wollen wir mal gucken, ob Papa-Aido was leckeres für den kleinen Wanwan-chan findet? Der Hund war entsprach tatsächlich Aidos Geschmack. Er war nicht nur als Forscher daran intressiert mehr über Werhunde zu erfahren, auch der menschliche Teil von ihm, hätte interesse, sich einen Werhund als Freund zumachen. Sowas hätte bestimmt Vorteile...
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:15

,,Pah!" Sie riss Constantin aus Aidos Arm und lief ihn den Wald.,,Komm wir spielen Constantin." Sie vereiste Aido Richtig fest. ,,Komm da mal raus ich bin viel, viel stärker als du!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:21

PAH! DAS hättest du wohl gerne! Sofort riß er sich los, und rannte Aiko hinter her. Bald schon hatte er sie eingeholt. Er zeigte auf Constantin. MEINER! Er nahm ihn vorsichtig aus ihren Armen. Ganz ruhig, Kleiner. Papa-Aido ist wieder da... flüsterte er auf ihn ein...
Nach oben Nach unten
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:26

Nun gut, jetzt wurde es sogar dem Hund zu doof. Langsam wurde er wieder menschlich in der Birne, und sprang aus Aidos Armen. Ganze Zeit hin und her gerißen zu werden ist auch nicht mal für Constantin toll. Er rannte auf seinen 4 Pfoten schnell zu seinen Klamotten, und verwandelte sich hinter einem Busch. Wieder angezogen stampfte er zu den beiden Vampiren hin. Ihr spinnt doch! Ich hab genug gegessen, und keine Interesse an deinen Spielen, Aiko! Er knurrte wie ein Hund, zuckte dann aber noch zusammen. Dumme, animalische Nachwirkung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:28

Sie trete sich sofort um und ging in Richtung Mond Haus. Muss mich jeder denn ärgern! Sie war heute sehr sensibel und fing wieder an zu weinen. Toller anfang an der Cross Jetzt rannen ihr die Tränen das Gesicht runder und fielen auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:42

(Ich mach mal bide Posts zusammen, ok? xD )

Och, nee. Heult sie schon wieder?, Constantin verdrehte die Augen. Sie heult öfters? Kann ich mir vorstellen... Bei so einem IQ würde ich auch dauernt heulen... Constantin schüttelte den Kopf. Ich dachte, ihr Daddy wäre dein Vorgesetzter? Ach, und sowas hält MICH ab? Er braucht noch Daten von mir... Solange wird er mir nichts tun... Ich kenn ihn besser als er mich. Aido grinste in Aikos Richtung, Constantin seuftzte. Was wollen wir machen? Soll ich dir helfen deine Sachen ins Zimmer zu bringen? Für Constantin war die Sache glaufen... Für Aido nicht! Ach, und glaubst du, Mrs. Flennen, schafft es ohne uns? Mann, lass das mal! Ich häng an meinem Leben. Das war völlig ironisch gemeint, nur so zur Info. Also, was ist? Jasmine? Hast du noch länger vor zu weinen, oder können wir was unternehmen? Zum Beispiel... Wir könnten Rima besuchen, oder so? Aido schüttelte nur den Kopf. Was für´n Weichei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:49

Krach Der Baum neben Jasmine ist in sich zusammen gebrochen als sie dagegen Geschlagen hatte.Wenn Luna hier gewesen wäre wär sie jetzt Flüchten gegangen. ,,Weichei?"sagte sie mit vor Wut ziternder Stimme. ,,Takuma hat die gleichen Infos wie du also kann mein Vater dich töten!" Sie formte aus Eis einen Riesigen Speer der direckt auf Aidos Herz zu raste.Sie ging weiter auf die beiden zu mit lauter Eissperen umsich.Hoffentlich sieht das niemand und was soll Constantin schon machen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:55

Aido bewegte sich keinen Millimeter. Aber nichtaus Angst, sondern aus Langweile. Er konnte die Eissperre locker in der Luft anhalten, und sie zerspringen lassen. Er gähnte genüßlich. 1. Man war das lahm. 2. Meinte ich den Hund, aber zu dir würde das auch passen. 3. Nein, tut er nicht. Ich habe sie erst seid einer halben Stunde, und die einzigen Personen mit denem ich geredet habe, wart ihr beiden, und mein Chaffeur. Aber wenn du dir da so sicher bist, kannst du doch auch sicher sagen, worum es da geht. Wenigstens so ungeähr... Er grinste. Constantin hingegen verpuffte sich in der gleichen Moment, als sie den Speer losgelassen hatte, in seine hündische Form, und wollte eigentlich zur Rettung eillen, hatte sich aber in seiner Hose verfangen und konnte sich nicht mehr richtig bewegen. Leute? Könnt ihr mir mal kurz helfen...? Er quietschte wie ein kaputtes Quietscheentchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 8:58

Sie ließ die Eisspere auf die Hose los,die nun völlig zerfetzt war,aber der Hund sich befreien konnte und ihm nichts passiert ist. Im gleien Moment noch gab sie Aido eine so starke Ohrfeige wie er noch nie von Hausvorstand Kuran oder sonst jemanden bekommen hatte. Sie trete sich um und war schon im Wald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 9:04

Kurz geschockt, dann aber wieder komplett im Game, war Aido nach seiner Ohrfeige. Buuhhhjaa.Grinste er. Constantin hingegen saß an seiner kaputten Hose und heulte. Das war seine Lieblingshose... Und, wenn er sich wieder zurück verwandeln sollte, was er in wenigen Minuten müsste, wäre er komplett Anziehsachen los. Toll. Oder auh nicht. Wie mans nimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 9:47

Aido saß auf dem Boden im Schneidersitz, hatte einen großen Archietektur Block zwischen den Beinen, und aß Pockys, die er noch in der Tasche hatte. Er war so in seinen Berechnungen vertieft, dass er nicht bemerkte wie Constantin an ihm vorbei flitzte. Er murmelte etwas, was wie Die letzte Zahl von Pi... Geteilt durch die Referenz von 2,55 und 324235... Erst als er die Glöckchen von Jasmine hörte, blickte er auf. Er hatte einen Pocky im Mund, und hielt ihr den Rest der Packung hin. Acuh einen?
Nach oben Nach unten
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 23
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Das Schultor   Fr 12 März 2010 - 9:51

,,Ähm ja danke" Sie nahm dankend an und setzt sich zu ihm.Sie wischte das Blut weg was aber nichts brachte da sofort nees kam.Komisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumsfree.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Schultor   

Nach oben Nach unten
 
Das Schultor
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Knight The new Beginning :: Cross Academy :: Schulgelände-
Gehe zu: